Shell Skript: 7 Artikel gefunden

Skript zum extrahieren von Text aus Bildern und gescannten PDF Dokumenten

Geschrieben von Eric Scheibler am 13.04.2015

Für die Freunde der Textkonsole habe ich ein kleines Shell Skript erstellt, welches mittels OCR Text aus Bildern und gescannten PDF Dateien extrahiert. Es können beliebig viele Quelldateien angegeben werden. Die Ergebnisse werden in einer einzelnen Textdatei gesammelt und im Texteditor der Wahl geöffnet oder nach stdout weitergeleitet. Für die Texterkennung kommt Tesseract zum Einsatz.

Weiterlesen ›

Backups mittels Rsnapshot und Rsync unter Debian

Geschrieben von Eric Scheibler am 10.04.2013

In diesem Artikel beschreibe ich mein Vorgehen bei der Erstellung von Backups. Ziel ist, dass mein Notebook eine Kopie aller relevanten Daten auf meinem Server ablegt. Dabei kommt Rsnapshot zum Einsatz, welches auf einfache Art und Weise inkrementelle Backups erstellt ohne unnötig Platz zu belegen.

Weiterlesen ›

Wechsel des Blog Systems von Serendipity nach Octopress

Geschrieben von Eric Scheibler am 06.01.2013

Bisher hatte ich einen Serendipity Blog betrieben. Vor kurzem entschied ich mich dann, zu Octopress zu migrieren. Im folgenden werde ich auf die Vorteile von Octopress eingehen, die Konvertierung der bisher verfassten Artikel schildern und schließlich noch eine kurze Einführung in das bloggen mit Octopress geben.

Weiterlesen ›

Lüftersteuerung des Thinkpad X200

Geschrieben von Eric Scheibler am 16.12.2012

Ich habe dieses Skript geschrieben, weil der Lüfter meines Thinkpads sowohl unter Ubuntu als auch unter Debian dauerhaft auf Stufe 4 durchlief und das obwohl die CPU Temperatur bei 45 bis 47 Grad lag. Keine der bereits bestehenden Programme zur Lüftersteuerung haben bei mir funktioniert, daher habe ich ein eigenes erstellt.

Weiterlesen ›

Shell Skript: Podcast Feed.xml bei neuen Einträgen automatisch aktualisieren

Geschrieben von Eric Scheibler am 23.11.2010

Immer wieder stoße ich auf interessante Episoden aus einem Podcast, Nachrichtenbeiträge oder sonstige MP3 Dateien. Meist habe ich aber in dem Moment keine Zeit oder Lust, sie mir anzuhören. Also suchte ich nach einer Möglichkeit, um diese Beiträge sammeln und später komfortabel hören zu können. Am sinnvollsten erschien es mir, die MP3's alle in einen Ordner herunterzuladen und aus allen dann automatisch einen Podcast Feed zu erzeugen. Ein Audiopodcast lässt sich besonders mit dem iPhone sehr komfortabel hören. Man kann u.A. die Abspielgeschwindigkeit verändern und die App merkt sich die jeweilige Abspielstelle.

Weiterlesen ›

Shell Skript zum Erstellen von iPod / iPhone kompatiblen Hörbüchern im Format M4B

Geschrieben von Eric Scheibler am 07.11.2010

Voraussetzungen: Ein Hörbuch im MP3 Format bestehend aus einer oder mehreren MP3 Dateien, die sich entweder alle in einem Ordner oder in beliebig vielen Unterordnern befinden können.

Ziel: Erstellen der M4B Datei(en) unter Linux (getestet mit Debian 5.0). Da iTunes die Länge eines Hörbuchs nicht mehr korrekt angezeigt hat, wenn dieses länger als 8 Stunden war, splittet das Skript das Buch beim Erreichen der 8 Stunden Grenze in mehrere M4B Dateien auf. Die Grenze könnte auch bei 9 Stunden liegen, das habe ich nicht so genau ausprobiert, 8 Stunden Länge funktioniert einwandfrei.

Weiterlesen ›